Glück Höng, Beratender Ingenieur und Architekt

Fahrradzentrierte Tiefgarage

Mobilitätskonzept zur Anbindung von Bewohnern an die städtische Infrastruktur

Aufgabe

Wie kann Mobilitätsplanung Kosten senken und den Wert einer Immobilie steigern?

  • Jedes Gebäude muss den ruhenden Verkehr unterbringen
  • Flächen und Grundstücke sind begrenzt und teuer
  • Unterirdische Bauwerke sind sehr teuer und ressourcenintensiv: Herstellungskosten bis zu 40.000 Euro je Stellplatz
  • Baukosten und Wohnkosten steigen zusätzlich

Lösung

Der Stellplatzbedarf für PKW wird reduziert, die Tiefgarage wird zum funktionalen Pool für alle Bewohner:innen

  • Heller, freundlicher Raum
  • Farbgestaltung und Leitsystem
  • Verweil- und Sitzmöglichkeiten zum Ankommen
  • komfortable Fahrradstellplatzbereiche
  • Fahrradfreundliche Zufahrten
  • Ein gutes Gefühl beim Ankommen
  • Aus dem dunklen Angstraum wird ein Hauseingang

Credits

Innenraumkonzept & Visualisierung: framework.tv, Köln

Interesse geweckt?

Sprechen Sie mit uns über Ihr individuelles Vorhaben

Kontakt Lösungen Über uns